Indoor Spielplätze

Indoor Spielplätze

Indoor Spielplätze befinden sich in Hallen und können daher, unabhängig vom Wetter, zu jeder Jahreszeit genutzt werden. Das Angebot, welches sich an Kinder bis zwölf Jahren richtet, besteht aus einer Vielzahl an Spielgeräten sowie Spielmöglichkeiten. In Deutschland gibt es seit den 90er Jahren Indoor Spielplätze. Genutzt werden hierfür unter anderem ehemalige Sport- oder Lagerhallen. Daher stammt wahrscheinlich auch die sonst verwendete Bezeichnung: Hallenspielplatz. Heute liegt die Zahl dieser Einrichtungen in Deutschland bei über 300, wobei die Flächen unterschiedlich groß sind (zwischen 700 und 12000 Quadratmetern).

Die Ausstattung besteht zum einen aus Geräten, welche sich zum Klettern, Rutschen, Springen und Toben eignen, wie beispielsweise Klettergerüste, Rutschen, Hüpfburgen und vieles mehr. Zum anderen gehören Tischtennisplatten, Kicker, Spiellandschaften, manchmal Kartbahnen zum Angebot. Ein abgeteilter Bereich ist speziell für Kleinkinder konzipiert. Zum Teil werden kleinere Veranstaltungen wie Basteltage und Ähnliches organisiert, auch wird der passende Rahmen für Kindergeburtstagsfeiern geboten. Viele Indoor Spielplätze werden unter einem bestimmten Thema betrieben, welches sich dann im Namen widerspiegelt. Geräte und Spiellandschaften sind dort so gestaltet, dass die kleinen Besucher sich ein wenig wie Abenteurer oder Entdecker fühlen können. In die Einrichtung integriert ist oft ein Selbstbedienungs-Restaurant. Allein schon auf Grund der unterschiedlichen Ausdehnung der Hallenspielplätze ist nicht überall mit einer gleich guten Ausstattung zu rechnen.

Der Sinn dieser Einrichtungen liegt darin, durch verschiedenartige Spielgeräte und ansprechende Spielmöglichkeiten Kindern Spaß an der Bewegung zu ermöglichen sowie die Gelegenheit zu geben, kreativ und eigenständig zu agieren. Das Spielen zusammen mit anderen Kindern fördert die Einbeziehung in kleinere und größere Gruppen. Das, was in Indoor Spielplätzen zumeist nicht geboten wird, ist eine Anleitung, Betreuung oder Aufsicht. Die Verpflichtung zur Aufsicht liegt bei den Eltern. In allen Bundesländern existieren mittlerweile Hallenspielplätze. Über das Internet erhalten Eltern darüber Auskunft, wo Einrichtungen in ihrer Nähe zu finden sind und wie diese ausgestattet sind. Der Verband deutscher Hallenspielplätze informiert auf seiner Webseite unter anderem über das Konzept von Indoor Spielplätzen, Ausstattung und Sicherheit.

Hier geht es zum Indoor Spielplatz Verzeichnis

Externe Informationen

Saunatester das Saunaportal

Saunatester.de

Das Saunaportal bietet Wissenswertes zum Thema Sauna, mit Saunatestberichten und Adressen von Saunabädern in Ihrer Nähe. Saunatester.de

Marktplatz